Dienstag, 12. Januar 2021 / Krone richten

 

FRÜHSCHICHT.

VORMITTAG


DEM BETRIEB DIE KRONE AUFSETZEN
Die richtige Kommunikationsstrategie für dein Gastro-Unternehmen.

Jean-Pierre Ritler, JPR MEDIA GmbH, Adligenswil


Website, Facebook, Instagram, TripAdvisor, TikTok, Google my Business, Flyer, Menükarten, Inserate… Die Kommunikationsmöglichkeiten für dich und dein Unternehmen werden immer vielfältiger. Da ist es schwer, den Überblick zu bewahren und über das Ob und Wie und Was zu entscheiden. Eine Kommunikationsstrategie hilft dir dabei. In diesem Vortrag erfährst du, wie du mit den 10 richtigen Fragen zu einer Kommunikationsstrategie gelangst, die sich in der Praxis bewährt. „Vorher-Nachher“-Beispiel inklusive!
 

DER MITARBEITERIN UND DEM MITARBEITER DIE KRONE AUFSETZEN:
Zeugnisse schreiben.

Bruno Dohner, Rechtsanwalt Zürich


Mit dem Arbeitszeugnis bewertet die Arbeitgeberin die Leistung und das Verhalten der Arbeitnehmerin. Ein Zeugnis beeinflusst das berufliche Weiterkommen der Arbeitnehmerin. In der Praxis werden häufig Formulierungen verwendet, die widersprüchlich und interpretierbar sind (Zeugnis Code). Der Referent zeigt anhand konkreter Beispiele, was in ein Arbeitszeugnis gehört und welche Formulierungen unzulässig sind.
 

BEST PRACTICE
Miyuko by Sara Hochuli

Sara Hochuli, Miyuko Café Torten Shop Zürich


Seit knapp zehn Jahren ist das bezaubernde «Miyuko» in einer unscheinbaren Nebenstrasse in Zürich sesshaft. Weit über die Grenzen hinaus bekannt wurde das Café Miyuko 2014 mit der nationalen Silbermedaille in der Kategorie „Coffee“. Die schweizweit erste „Matcha Schokolade“ wurde mit dem internationalen Chocolate Gold Award und dem britischen Wallpaper Design Award beehrt. In Shanghai und London stellte Sara ihre - mittlerweile ausverkaufte - Swatch-Uhr vor. Und international eilt ihr der Ruf als „Cake-Artistin“ voraus. Eine Torte bringt sie natürlich auch mit zum FFORUM. Vor allem aber ihre Geschichte. Ihre direkte und ehrliche Art. Berichte von ihrem Erfolg. Und vielleicht auch von Misserfolgen. Und welche neuen Wege sie mit digitalen Massnahmen beschreitet.

BEST PRACTICE
Sara Berfin Efe, Korner

Sara Berfin Efe, Korner Zürich


Sara war sieben Jahre jung, als sie von Ankara als Flüchtling in die Schweiz einreiste. Ihr Werdegang ist geprägt von Hindernissen und Geschichten des Hinfallens – und Aufstehens. „Das Leben ist ein Kampf“ meint Sara selbst. Sie absolvierte die Ausbildung zur Restaurantfachfrau, und ist heute Restaurantleiterin in einem Zürcher Szene-Lokal. Wenn wir Sara googeln erscheint sie kaum. Persönlich wie geschäftlich. Und doch hat sie die Digitalisierung während dem Lockdown für sich genutzt und ist so auf neue Verkaufskanäle gestossen - mit Erfolg.

NACHMITTAG UND ABEND

DIE EIGENE KRONE RICHTEN
Alleine. Zu zweit. Oder im Netzwerk.

Der Nachmittag und der Abend stehen dir frei:
Möchtest du die Zeit für dich geniessen?
Oder mit einer oder mehreren Kolleginnen aus dem FFORUM Netzwerk?
Ein paar Programmpunkte haben wir für dich kuratiert. Eine Auswahl:

  • Wellness-Genuss im Hotel: Lass dich verwöhnen und reserviere schon jetzt deine Treatments.

  • Zusatzlektion Yoga mit unserem Yoga Instruktor Beat Hauser

  • Geführter Spaziergang durch Grindelwald und seine Geschichte.

  • Eisstockschiessen mit Wettbewerb

  • Mit der im Dezember neu eröffnenden Bahn in 45 Minuten auf das Jungfraujoch oder in 12 Minuten zur Eiger-Nordwand

  • Besuch der Gletscherschlucht in Grindelwald

  • Und weitere Ideen vor Ort

Programm Mittwoch

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Twitter - Grau Kreis

Durchführungsort

Romantik Hotel Schweizerhof

Swiss Alp Resort 1

3818 Grindelwald



Fragen oder Anregungen?
 

GastroSuisse Weiterbildung
Blumenfeldstrasse 20

8046 Zürich


weiterbildung@gastrosuisse.ch

0848 377 111

Weiterbildung

Angebote bei GastroSuisse

Karriere Hotel Gastro